KieferOP August 2017 – Statement, ich bin wieder wach

Hi Leute, kurzes Statement zu meinem Status

OP Termin war um 13.30 Uhr, kam auch kurz nach dieser Zeit in den Behandlungsraum und wurde in Vollnarkose versetzt.
Gegen 16 Uhr (lauter meiner Mum), war ich wieder halbwegs ansprechbar.
Kurz nach 17 Uhr war ich auch schon wieder Zuhause. Wäre auch eher möglich gewesen, allerdings war meine Mum so lieb und hat noch ein paar Kleinigkeiten für mich aus dem Supermarkt und der Apotheke geholt.

OP selbst ist gut verlaufen, die Narkose habe ich gut verkraftet. Ein Zahn mehr musste raus, als eigentlich geplant und jetzt darf die nächsten Wochen erstmal mein Kieferknochen heilen und sich von der Entzündung erholen.
Die untere Übergangsprothese passt gut, die Obere passt aktuell nicht, daher muss ich die Tage zum Zahnarzt. Sie war darauf ausgelegt, dass der Zahn, der jetzt mit rausmusste, drin bleibt. Daher fehlt dort jetzt etwas, was natürlich nicht vorgesehen war.

Das „Warum bekomme ich in meinem Alter eine Zahnprotese?“ werde ich NICHT debattieren!

Ich bin jetzt seit 17 Uhr hellwach, kann nicht schlafen, hab nen Film und mehrere Folgen Serie geschaut. Mittlerweile hab ich auch eine Suppe geschlürft und danach brav mit der Mundspülung meine Mundhöhle gereinigt.
Da ich nicht weiß, was ich jetzt machen soll und auch keine Lust auf weitere Serienfolgen hab, werde ich gleich ne Runde zocken.

Falls es jemanden interessiert. Ich spiele derzeit Neverwinter von Perfekt World. Ist auch über Steam spielbar. Hab auch nichts gegen gemeinsames Gaming 😉

Liebe Grüße von mir, habt eine schön Woche & chillt schön.
Ich werde es tun.

Namasté

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.