Archiv der Kategorie: Schneekönigin

Die Schneekönigin #6

Offenbarung

Mit Entsetzten hatte die Ninja betrachtet, wie die Toten zu Staub zerfallen waren und sich nun dafür der General regte. Wenn sie eine Wahl gehabt hätte, dann wären ihnen seine Diener doch lieber gewesen, als er selbst. Shikamaru hatte sich wieder zurückgezogen und Sasuke stand kampfbereit noch an der gleichen Stelle wie zuvor. Entkommen war unmöglich, da noch immer die Wand aus Eis um sie herum gezogen war. Schmelzen würde auch nicht viel bringen, da dieser schwarze Ritter einfach eine neue Eiswand ziehen würde. Ihnen blieb somit nur der Kampf. Die Schneekönigin #6 weiterlesen

Die Schneekönigin #5

Ninja vs. General Boron

Einige Minuten vergehen und Boron kann den Ninja dabei zusehen, wie sie sich beraten. Ihn amüsiert es, wie sie ihm zitternd immer wieder Blicke zuwarfen und sein eisiges Lachen, welches er deshalb von sich gab, schien sie zusätzlich zu verunsichern.

Ein Fluchtversuch folgte, jedoch wurde dieser schnell mit einer Eismauer vereitelt, welche Boron in einem weiten Bogen um sich und die Gruppe zog. Ein Wink mit der Hand genügte für solchen Kleinkram. Nun könnten sie ihm nicht mehr entkommen. Er wollte mit ihnen spielen – und er würde mit ihnen spielen. Die Schneekönigin #5 weiterlesen

Die Schneekönigin #4

General Boron

Ein leichtes Rütteln ließ seinen Verstand langsam erwachen. Die Sabber seines Ghuldieners Vryg, welche direkt auf sein Gesicht tropfte, machte den Weckprozess jedoch erst vollkommen.

Noch wacher konnte er jetzt nicht mehr werden.

Angeekelt wischte er sich die feuchten Tropfen aus dem Gesicht. Vryg würde es nie lernen. Jeden morgen aufs Neue sabberte der tollpatschige Ghul ihm ins Gesicht. Seufzend – und wieder trocken – öffnete er die Augen und sah seinen Diener böse an, welcher sich darauf eingeschüchtert duckte und einige ‚grummel‘ Geräusche von sich gab. Reden konnte der Ghul nicht. Dennoch verstand er sofort, was sein Ghul ihm sagen wollte. Die Schneekönigin #4 weiterlesen

Die Schneekönigin #3

S-Rang Mission

Der nächste Morgen brach an und im Hause Hyuuga flitze ein kleiner blonder Junge umher und suchte seine Schulsachen zusammen. Jeden Tag aufs neue amüsierte der Kleine damit seine Mutter. Hinata konnte es noch immer nicht fassen, wie sehr ihr kleiner Naruto seinem Vater ähnelte. Nur weniger Unterschiede gab es zwischen ihren beiden blonden Engeln. Ihr Sohn lernte schneller, was unter anderem an dem strengen Training seines Großvaters lag. Klein Naruto hatte das Bluterbe der Hyuugas bereits voll im Griff und er hatte allgemein weit aus mehr Disziplin, als sein Vater. Ein chaotischer Ramensuchti war der Kleine dennoch und auch das lose Mundwerk hatte er eindeutig von seinem Vater geerbt – wobei letzteres zum Glück nicht ganz so extrem ausgeprägt war. Die Schneekönigin #3 weiterlesen

Die Schneekönigin #2

Todestag

Zehn Jahre war es nun her, seid sich die großen Ninjadörfer verbündet hatten, um Madaras Pläne zu vereiteln. Der Krieg war gewonnen. Die Menschen hatte sich ihre Freiheit und ihre Leben bewahrt. Madara war besiegt. Dennoch bedrückte die Menschen in Konoha etwas. Viele Ninja waren in den Kämpfen gefallen, auch einige Freunde hatten sie verloren. Doch dieser eine Verlust… drückte die Stimmung des Dorfes enorm. Die Schneekönigin #2 weiterlesen

Die Schneekönigin #1

Der Auftrag beginnt

Es war fast geschafft. Viel Mühe hatte es gekostet und viel Zeit in Anspruch genommen. Seid über einem Jahr stellte er eine Akte zusammen, welche sämtliche wichtigen Informationen enthielt. Bald schon würde dieser Spuk ein Ende finden. Landkarten, in welchen er sämtliche wichtigen Standorte verzeichnet hatte. Grundrisse von dem Schloss, in welchem er sich seid vielen Jahren befand, um der Herrin zu dienen. Angaben über die Truppenstärke, die Bewachung und den Tagesrhythmus der Patrouille. Die Schneekönigin #1 weiterlesen