Royal Detectives

Daten zur Story

Fandom: Naruto, Reallife Fanfiktion/NoNinja, Dark Fantasy, Vampire & Werwölfe
Eigene Charaktere: Enthält Wesen & Elemente aus der Serie Grimm
Pairs: Kain(Naruto) & Khan(Kakashi)
Anmerkung: Naruto ist diesmal der Ältere und Kakashi der Jüngere

Worum geht es?

Kain ist als Detective beim DSC (Department of Supernatural Crime) in Konoha tätig. Er hatte an der Universität ein magisches Studium begonnen, weshalb er auch als „Magican Detective“ bezeichnet wird, aber er ist auch noch etwas anderes. Er ist ein Royal der Wesenheiten und das unfreiwillig.

Bisher hatte er wegen seiner Andersartigkeit immer allein gearbeitet, doch das auftauchen eines anderen jungen König der Wesenheiten zwingt ihm einen Schüler auf. Khan, ein junger Werwolf und Jungspund ohne jedes Vorwissen, ist der artentechnische Gegenpol zu Kain als Vampir. Zusammen sind sie die Royal Detectives.

Zum Auftakt ihrer Zusammenarbeit helfen sie zwei anderen Teams bei ihren Fällen. Khan kann trotz seiner Unkenntnis mehrfach punkten und stellt sich dadurch schnell als weit fähiger Partner für den Vampir heraus, als dessen bisherige Zwangspartnerschaften.
Aber reicht das aus, um auch die Fälle zu lösen?

Interesse? Hier sind die Links

Noch kein Link vorhanden
Eine „The Big 5“ Fanfiktion
Geplant & geschrieben für NaNoWriMo 2017 (November)
Geplant für den Blog ab Herbst 2018